The "River Cruise Fleet Handbook" in Neuauflage

Jetzt 11. Auflage bestellen

Aktuelles

The RIVER CRUISE FLEET HANDBOOK ist als umfangsreiches Nachschlagewerk über die weltweite Flotte der Flusskreuzfahrtschiffe von Arnulf Hader in der 11. Auflage 2017/18 erschienen. Kern des Buches sind die technischen Daten samt Angabe der Eigner und Charterer der Schiffe. Die mittlerweile seit 2004 geführten Tabellen zeigen auch den Wandel in der Bedeutung der einzelnen Regionen. Das jährlich erscheinende Nachschlagewerk enthält alle 851 Flusskreuzfahrtschiffe der Welt mit wenigstens 20 Kabinen/40 Betten. In tabellarischer Form sind technische Daten wie Betten/Kabinen/Crew, Länge/Breite/Tiefgang/Höhe, Baujahr/Werft, Antrieb/Geschwindigkeit u.v.m. übersichtlich dargestellt. Dabei sind die Schiffe nach Firmen geordnet, denen sie am besten zuzuordnen sind. Wenn möglich, sind Eigner, Operator und Charterer genannt. Umfangreiche Suchlisten erleichtern das Auffinden auch über ex-Namen. Generell wird das weltweite Flottenwachstum auf jetzt 859 Schiffe mit mindestens 40 Betten von Europa getragen. In Russland ist die Flotte trotz erster Neubauaufträge vorerst noch am Schrumpfen. In Ägypten lässt der eingebrochene Tourismus keine Neubauten zu. In Asien stagniert die Flotte am Yangtse, aber in den USA lebt die Flussfahrt wieder auf.

Die Neubauwelle in Europa ebbt ab. Sind es 2017 noch 17 Neubauten, werden in 2018 nur noch acht erwartet. Das Buch umfasst 254 Seiten Text, Tabellen und Bilder sowie 170 Seiten Schiffsdaten. In der gedruckten Form kostet es 150 Euro plus MwSt. und Versandkosten. Neu ist der Versand in Form von PDF-Dateien für 275 Euro zzgl. MwSt. Anfragen und Bestellungen direkt an den Autor und Herausgeber Arnulf Hader per E-Mail arnulf.hader​@​gmx.de oder über den Buchhandel unter ISBN 978-3-00-057199-2.

Zurück Alle Pressemeldungen