Reiserecht-Prozessmodell ist online

Exklusiv für DRV-Mitglieder zum Herunterladen

Pressemeldungen

Das vom Deutschen ReiseVerband (DRV) erarbeitete Prozessmodell steht ab sofort allen DRV-Mitgliedsunternehmen im mitgliederexklusiven Bereich des Webportals www.drv.de zum Herunterladen drv.de/fachthemen/bundes-und-europapolitik/detail/veroeffentlichung-des-prozessmodells zur Verfügung. In den vergangenen Monaten haben sich fünf Arbeitsgruppen im DRV intensiv mit den Veränderungen beschäftigt, die durch das neue Reiserecht bei den Prozessen und in der IT notwendig werden. Ergebnis ist ein Prozessmodell, welches die neuen Abläufe in Form eines Entscheidungsbaums – eines sogenannten Flow Charts – abbildet. Das Prozessmodell hilft insbesondere IT-Unternehmen, die notwendigen Änderungen an ihren Systemen zu bewerten und umzusetzen.

Das Prozessmodell und die ebenfalls kürzlich vorgestellten Handlungsempfehlungen sind Teil der Informationsreihe „Neues Reiserecht – Fit für die Praxis“, mit der der DRV seinen Mitgliedern bei der Umstellung auf das neue Reiserecht mit Rat und Tat zur Seite steht. Für Reisebüros und Reiseveranstalter wird es in den nächsten Wochen und Monaten weitere Informationen mit Handlungsempfehlungen zu spezifischen Themen rund um das neue Reiserecht geben. Auch die DRV-Serie mit Videos, in den bestimmte Aspekte des neuen Reiserechts erläutert werden, wird weiter unter drv.de/engagement/neues-reiserecht-fit-fuer-die-praxis fortgesetzt.

Zurück Alle Pressemeldungen