Mark Tantz neu im DRV-Vorstand

Säule D der Konzernreiseveranstalter ernennt Bereichsvertreter

 

Aktuelles | Pressemeldungen

Veränderung im Bereichsvorstand der Konzernreiseveranstalter: Mark Tantz ist ab sofort Vorstand in der Säule D des Deutschen ReiseVerbandes (DRV). Der Geschäftsführer der DER Touristik Deutschland wurde jetzt von den weiteren Bereichsvorständen der Säule D nachgewählt. Er folgt damit dem bisherigen Vorstand René Herzog, CEO DER Touristik Central Europe. DRV-Präsident Norbert Fiebig freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstandsmitglied und bedankt sich sehr herzlich bei Rene Herzog für seine engagierte und sehr konstruktive Arbeit im DRV

Hintergrund: Gemäß Satzung des DRV müssen Nachfolger für die Bereichsvertretung und der Vizepräsident einer Säule von den Mitgliedern auf ihrer Bereichsversammlung gewählt werden. Für die Übergangszeit bis zu diesen Wahlen – üblicherweise auf der DRV-Jahrestagung – ernennen die amtierenden Vorstandsmitglieder der Säulen für die jeweils ausgeschiedenen Mandatsträger einen Nachfolger.

Zurück Alle Pressemeldungen