Ausschreibung: Entwicklung einer Veranstaltungs-App

DRV sucht Agenturpartner

Aktuelles

Der Verband und seine Dienstleistungstochter DRV Service GmbH schreiben die Entwicklung einer Veranstaltungs-App für die DRV-Jahrestagung aus. Die DRV-Jahrestagung ist das zentrale Branchentreffen der Touristik. Sie findet jährlich im Spätherbst als dreitägiger Kongress in wechselnden Destinationen statt und ist die Netzwerkplattform für Mitgliedsunternehmen und Branchenvertreter.

Jährlich sind zwischen 800 und 1.000 Teilnehmer zu Gast auf der DRV-Jahrestagung, die in diesem Jahr vom 19. bis 21. November in Lissabon stattfindet.

Mit der Entwicklung einer Veranstaltungs-App möchte der Verband allen Teilnehmern und Partnern einen spürbaren Mehrwert bieten. So sollen insbesondere während der Tagung neue Möglichkeiten für die Interaktion, Kommunikation und Vernetzung geboten werden. Die App soll erstmalig zur diesjährigen DRV-Jahrestagung eingesetzt und sukzessive weiterentwickelt werden.

Gesucht wird ein Agenturpartner, der auf Grundlage eines bereits erstellten Anforderungsprofils die App zur diesjährigen DRV-Jahrestagung in Zusammenarbeit mit dem DRV und der DRV Service GmbH entwickelt. Interessierte Agenturen sind herzlich eingeladen, sich an der Ausschreibung zu beteiligen. Die Agentur sollte

  • über Erfahrung und nachweisbare Referenzen bei der Programmierung von Veranstaltungs-Apps verfügen,
  • zielorientiert und pragmatisch an die Aufgabenstellung herangehen,
  • einen sehr guten Service bei der Zusammenarbeit einbringen.

Die Beteiligung an der Ausschreibung wird nicht vergütet. Agenturen, die sich beteiligen möchten, wenden sich bitte an folgende Ansprechpartner:

Fragen zum Ausschreibungsverfahren
DRV Deutscher ReiseVerband e.V.     
Cornelia Hawemann
E-Mail  hawemann[at]drv.de
Telefon + 49 30 2840626            

Fragen zur App
DRV Service GmbH 
Mario Druschba 
E-Mail mario.druschba[at]drv-service.de             
Telefon +49 30 300230080

Wir senden Ihnen das Anforderungsprofil für die Erstellung der App und weitere Informationen zum Verlauf der Ausschreibung zu. Abgabetermin für die Angebote interessierter Agenturen ist der 30. April 2015.



Zurück Alle Pressemeldungen