Aktualisiertes Programm zur Jahrestagung

Top-Redner, aktuelle Branchenthemen und Vorstandswahlen

Aktuelles | Pressemeldungen

Der vorgesehene Termin der Jahrestagung des Deutschen ReiseVerbandes (DRV) bleibt, das Programm ist jetzt leicht angepasst und aktualisiert worden: Vorstandswahlen und brandaktuelle Themenschwerpunkte stehen im Mittelpunkt des diesjährigen zentralen Branchentreffens der Touristik vom 27. bis 29. Oktober in Berlin. Themenschwerpunkte sind: Sicherheit auf Reisen, positive Effekte des Tourismus sowie die wichtigsten und drängendsten Branchenthemen gewerbesteuerliche Hinzurechnung von Hotelleistungen und EU-Pauschalreiserichtlinie. Jetzt gilt es, sich schnell anzumelden, denn Anmeldeschluss ist Montag, 26. September 2016. Das detaillierte Programm ist ab sofort online abrufbar unter: Opens external link in new windowwww.drv-jahrestagung.de/downloads

Zu den hochkarätigen Rednern der Tagung zählen:

  • die TV-Journalistin und RTL-Reporterin Dr. Antonia Rados,
  • der Ex-Präsident des Bundeskriminalamts Jörg Ziercke,
  • der Kommunikationsexperte und Kanzlerinberater Dr. Lutz Meyer von der Agentur Blumberry,
  • der Tourismusforscher Prof. Martin Lohmann vom Institut für Tourismus- u. Bäderforschung in Nordeuropa (NIT),
  • der mehrfach preisgekrönte Friedensaktivist und Reiseunternehmer Azis Abu Sarah,
  • der Experte beim Thema Auswirkungen der EU-Pauschalreiserichtlinie Prof. Dr. Ansgar Staudinger.

Die Schwerpunktthemen werden in Vorträgen und Diskussionen am Freitag, 28. Oktober, und Samstag, 29. Oktober, beleuchtet. Zu aktuellen Branchenthemen sowie zu den Zielen und Strategien des DRV nimmt Präsident Norbert Fiebig in seiner Grundsatzrede Stellung. Außerdem gibt es vier zeitgleich stattfindende Fachforen mit Diskussionsrunden und praxisnahen Workshops – unter anderem zu den Themen

  • EU-Pauschalreiserichtlinie
  • Gewerbesteuer

Wichtig zu wissen: Am Samstag, 29. Oktober, finden die DRV-Mitgliederversammlung sowie die Bereichsversammlungen statt – einschließlich der Wahlen des DRV-Präsidenten und des gesamten DRV-Vorstands. Ausnahme: Die Säulen B (konzerngebundene Reisemittler) und D (Konzernreiseveranstalter) halten ihre Bereichsversammlungen mit Wahlen bereits am Freitag, 28. Oktober, ab.

Die Abendveranstaltungen:

Spektakulärer Ausblick: Zum Auftakt am Donnerstag, 27. Oktober, findet im Tagungshotel, dem Andel’s by Vienna House Berlin ein Get-together im Restaurant Delight statt. Zum Ausklang des Abends steht den Teilnehmern die Skybar des Hotels in 65 Metern Höhe für einen Drink auf Selbstzahlerbasis offen. Von dort lässt sich die Aussicht auf die Berliner Skyline entspannt genießen.

Außergewöhnliche und beeindruckende Kulisse: Am Abend des Freitag, 28. Oktober, sind die Teilnehmer ins Motorwerk mit seiner einzigartigen Industriearchitektur im Berliner Bezirk Weißensee eingeladen. Der unter Denkmalschutz stehende Veranstaltungsort aus dem Jahr 1910 auf dem Betriebsgelände einer ehemaligen Elektrizitätsgesellschaft ist bestens geeignet, um Berliner Vielfalt zu erleben. In der rund 90 Meter langen Halle erwarten die Gäste verschiedene Erlebnisräume Berlins, die während einer Kiez KulTour zum Netzwerken, Feiern und Tanzen einladen. In einer Markthalle werden kulinarische Köstlichkeiten angeboten, das Spreeufer bietet Platz zum Netzwerken und Entspannen, in einem Stück Mauerpark können die Teilnehmer aktiv werden und ein Club mit Bar lädt zum Tanzen ein.

Alle Informationen zum Vier-Sterne-Kongresshotel Andel’s by Vienna House Berlin, zur Anreise, der weiteren Hotelauswahl, zum Kongressprogramm, den Entdeckertouren und zu den Abendveranstaltungen sind auf der DRV-Website unter Opens external link in new windowdrv-jahrestagung.de hinterlegt.

Zurück Alle Pressemeldungen