Intakte Umwelt- und Lebensverhältnisse in den Reiseländern sind die Grundlagen eines erfolgreichen und verantwortungsvollen Tourismus. Daher ist es ein zentrales Anliegen des Deutschen ReiseVerbands (DRV), dieses Bewusstsein sowohl in der deutschen Tourismusbranche als auch bei Reisenden zu verankern und zu bestärken.

Der DRV vergibt seit 1987 alljährlich die von ihm gestiftete Internationale Auszeichnung EcoTrophea für Umweltschutz und soziale Verantwortung im Tourismus. Bewerben Sie sich jetzt um die EcoTrophea 2014 und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Projekt und Ihr Engagement einer breiten Öffentlichkeit wirkungsvoll zu präsentieren!

Einsendeschluss ist der 15. August 2014.

Bewerber

Der DRV prämiert herausragende Leistungen im Tourismus, die ökologische und soziale Interessen berücksichtigen und dazu beitragen, dass nachhaltige Reiseangebote möglichst viele Gäste erreichen. Bewerbungen können sich auf einzelne Reiseangebote, Urlaubsländer, Dienstleistungen oder Initiativen beziehen, die auf besondere Weise die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit im Tourismus unterstützen.

Nominierung und Preisverleihung

Aus allen Einsendungen nominiert die Jury der EcoTrophea fünf Bewerber, von denen einer als Sieger ausgezeichnet wird.

In diesem Jahr wird die EcoTrophea im Rahmen der 64. DRV-Jahrestagung in Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate (VAE) verliehen, die vom 3. bis 5. Dezember 2014 stattfindet. Der DRV lädt einen Vertreter des Siegerprojektes zur Verleihung ein.

Über die Nominierten und das Siegerprojekt werden Videospots produziert, die während der Preisverleihung sowie auf der DRV-Website präsentiert werden. Alle eingereichten Projekte werden zudem mit Foto und Link auf der DRV-Internetseite präsentiert und über die DRV eigene Pressearbeit beworben.

Eine Würdigung in führenden deutschen touristischen Fachzeitungen sowie in der Publikumspresse sichert dem Siegerprojekt darüber hinaus einen hohen Bekanntheitsgrad und die Möglichkeit zu zahlreichen deutschen und internationalen Kontakten.

Eine Unterstützung des Preisträgers durch den DRV für die Organisation einer Pressereise zu dem ausgezeichneten Projekt ist möglich.

Sie finden hier:

Opens internal link in current windowListe der  bisherigen Preisträger  

Opens external link in new windowVideo des EcoTrophea-Preisträgers 2013

Opens external link in new windowVideo der fünf Nominierten 2013

Jury

Der Jury gehören Vertreter von Unternehmen, Universitäten, Weiterbildungseinrichtungen und anderen Organisationen der Tourismusbranche sowie Mitglieder des DRV-Ausschusses Nachhaltigkeit an.

Die Jury nominiert fünf Initiativen, von denen eine als Sieger ausgezeichnet wird.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an DRV-Referentin Gesa Balssen, Telefon +49 (0) 30 28406-44, E-Mail  Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailecotrophea[at]drv.de.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
Balssen, Gesa

(Bitte Mitgliedsnummer bereithalten)
Gesa Balssen
Telefon +49 30 28406-44
Opens window for sending emailbalssen​[at]​drv.de